Rezepte

|Rezepte
Rezepte 2017-12-05T13:29:25+00:00

TOPFENKNÖDEL

Heute mein erster Beitrag: Topfenknödel mit Himbeeren.
Die Topfenknödel kommen ursprünglich aus Böhmen, wurden aber sehr bald
ein fixer Bestandteil der Wiener Küche und sind  heutzutage auch
in der Tiroler Küche wohl bekannt.
Ich wünsche Ihnen ein gutes Gelingen und einen guten Appetit!

 

 

Zutaten Knödel für 4 Personen
300 gr. Speisentopfen
30 gr. Butter
2 Stück Eier
70 gr. Zucker
80 gr. Semmelbrösel
40 gr. Weizenmehl glatt
Salz
Saft von einer Orange, Zitronenschale

Zubereitung:
Butter schaumig rühren, danach alle Zutaten zu einer Masse verrühren.
Danach die Masse für 2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Wenn die Masse kalt ist,
kleine Knödel formen und in Salzwasser 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Zutaten Butterbrösel:
30 gr. Semmelbrösel
20 gr. Kristalzucker
20 gr. Butter

Zubereitung Butterbrösel
Alle Zutaten in einer Pfanne gold-gelb rösten. Immer wieder umrühren!

Serviertipp:
Wälzen Sie die gekochte Knödel in den Butterbröseln.  Garnieren Sie
mit frischen Himbeeren und bestreuen Sie  mit Staubzucker .

Andreas Egger 
Chefkoch